Zum Inhalt springen

Archive: Books

Streng geheim!

Kommentare geschlossen

Budapest

Kommentare geschlossen

Die Kö

Kommentare geschlossen

Vermisst-Ratgeber für Angehörige

Dieser Vermisst-Ratgeber hilft Angehörigen vor allem bei der Bewältigung von organisatorischen Problemen beim Verschwinden eines Familienmitglieds. Er beruht auf mehr als 25jähriger Erfahrung. In dieser Zeit habe ich mehr als 2000 Angehörige kostenlos beraten. Aus dem Inhalt:

- Hilfe zur Selbsthilfe für die Angehörigen

- Top-Tipps für erste Maßnahmen

- Suche nach Kindern und Erwachsenen

- Empfehlungen bei psychischen Krisen

- Anleitung für die richtige Organisation

- Über die Gründe für das Verschwinden

- Ratschläge bei Langzeitvermissten

- Rechtsfragen und Verhaltenstipps

- Adressen von Behörden, Initiativen u.a.

Hier bestellen

Kommentare geschlossen

Abgeknallt – Gewalt gegen Polizisten

"Der Schriftsteller und Buchautor Peter Jamin hat ein untrügliches Gespür für heiße Themen. Weshalb der gelernte Journalist, 15 Jahre Redakteur der WAZ-Gruppe, zu den erfolgreichsten Autoren der Landeshauptstadt zählt - mal als bissig investigativer Aufklärer, mal als Humorist oder auch als plauderiger Ratgeber. Ein Autor mit vielen Talenten.", schreibt der Schriftsteller Jens Prüss in seiner Besprechung von "Abgeknallt": "Das Sachbuch kommt zu einer Zeit, in der Gewalt gegen Polizisten täglich zu Schlagzeilen führt, seien es extrem brutale Ausschreitungen von Hooligans oder die Mordserie eines Neonazi-Trios.(...) Das Buch ist gut erzählt, gut recherchiert, im Ton manchmal erinnernd an Aktienzeichen XY. Der Jamin-Sound halt. Irgendwas läuft faul im Staate Deutschland. Wir sollten uns kümmern. Und das unverzüglich."

Kommentare geschlossen

Der Handke-Skandal

„Der Handke-Skandal“ ist – so der Gardez!Verlag – ein unterhaltsamer, intelligenter Bericht aus der wilden Welt der #Literatur. Peter Jamin enthüllt ohne Rücksicht auf Jury-Mitglieder, Politiker, Handke- und Heine-Experten und andere Betroffene die Geschichte und Chronik einer der größten Literaturdebatten der Nachkriegszeit. Auch zeigt er pikante Details und den desolaten Zustand unsere Kulturgesellschaft auf. Das Buch, eine Polemik und bewegende Geschichte nicht nur für die Kenner und Freunde der Literatur und ihrer Szenen, sondern für alle Menschen, die die wahren Dramen auf den echten Bühnen unseres kulturellen Lebens lieben. Der Kulturchef der "Rheinischen Post, Lothar Schroeder, schrieb in seiner Buchbesprechung: "Peter Jamin rechnet in seinem neuen Buch mit den Verantwortlichen ab."

Hier das Buch bestellen

Kommentare geschlossen