Zum Inhalt springen

Archive: Books

M8Worte

Kommentare geschlossen

Der Sieg der Taube

In Dolerosa, einem kleinen Dorf auf der spanischen Mittelmeer-Insel #Mallorca, geschehen ungewöhnliche #Verbrechen: Der Bäcker erstickt im Backhaus, der Weinhändler wird tot in einem Faß gefunden, und ein Polizist liegt am Fuße des Leuchtturms - erschossen mit der eigenen Dienstpistole. Chefinspektorin Paloma Tobal soll die Mordserie in Dolerosa aufklären. Dabei muß sich die ehrgeizige Polizistin aus der Hauptstadt in einer Männerwelt behaupten, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Paloma begegnet dem jungen Priester Pedro, der ihr dabei behilflich ist, das Leben im Dorf kennenzulernen. Aus der beruflichen Bekanntschaft entwickelt sich eine konfliktreiche Freundschaft. Und schließlich führt die Suche nach dem #Mörder die Polizistin in die eigene Vergangenheit ... Peter Jamin liefert mit diesem spannenden  Roman "Der Sieg der Taube" eine differenzierte Sichtweise auf ein Mallorca fernab der touristischen Trampelpfade, schrieb ein #Kritiker über das Buch.

Kommentare geschlossen

Ohne jede Spur – Wahre Geschichten von vermissten Menschen

Storys "Ohne jede Spur"

Was geschieht mit einer Familie, die verzweifelt ihre 16-jährige Tochter im Internet sucht? Was hat es mit dem Mann im Anzug auf sich, der mit einem Lkw nach Spanien trampt? Und wie weit kann man gehen, um einen Mord zu vertuschen?

Die Shortstorys in Peter Jamins neuem Buch "Ohne jede Spur – Wahre Geschichten von vermissten Menschen" geben auf unterschiedlichste Weise Rätsel auf, machen die Leser*innen zuweilen wütend und fassungslos und rühren viele zu Tränen.

Der Düsseldorfer Schriftsteller und Publizist beschäftigt sich seit 25 Jahren mit Vermisstenfällen und berät ehrenamtlich Angehörige von Vermissten. Jetzt hat der Autor die eindrücklichsten Schicksale und ungewöhnlichsten Kriminalfälle zusammengetragen. Im Stil des Literary Journalism sind daraus Kurzgeschichten entstanden, die - so der Rowohlt-Verlag - einen hochspannenden Blick auf spektakuläre Kriminalfälle bieten.

Kommentare geschlossen