Zum Inhalt springen

Autor: peterjamin

Peter Jamin lebt und arbeitet als Schriftsteller, Publizist und Kommunikationsberater in Düsseldorf. In seiner schon mehr als 40jährigen Karriere war er 15 Jahre als Redakteur und stellvertretender Redaktionsleiter in Redaktionen der WAZ-Gruppe sowie für andere Medien als Chefredakteur tätig. Peter Jamin ist im ernsten wie im heiteren Fach des Schreibens zuhause. In sechs Sachbüchern beschäftigte er sich mit der Situation von Opfern in unserer Gesellschaft. In drei Büchern, einer mehrjährigen WDR-Fernsehreihe, einer TV-Dokumentation und vielen Artikel, Medien-Interviews und TV-Talks setzt er sich seit mehr als 25 Jahren mit seinem Spezialthema „Vermisste Menschen und ihre Angehörigen“ auseinander. In zehn Büchern befasste er sich mit den humorvollen Seiten des Schreibens. Er schreibt außerdem Kolumnen, Erzählungen, Romane und Kurzgeschichten und entwickelt Bildbände sowie TV-Reihen.
Jamin's Website: www.jamin.de

Sahra Wagenknecht – ein falscher Friedensengel kämpft für Putins Sieg in der Ukraine

Politiker*innen wie Sahra Wagenknecht (BSW) und Alice Weidel (AfD) fordern immer wieder in TV-Interviews und Talkshows, dass der Westen Friedensverhandlungen…

Kommentare geschlossen

Wegen starker AfD: Sollen sich die alten von den neuen Bundesländern wieder trennen?

Benötigt Deutschland eine Wiedertrennung? Also das Gegenteil der Wiedervereinigung? Sollten sich die alten Bundesländer von den neuen wieder trennen? Wenn…

Kommentare geschlossen

Wen ich per Briefwahl gewählt habe: Die Grünen sind gut für Europa, Deutschland und Düsseldorf.

Was haben die Grünen, was andere Parteien in Deutschland nicht haben? Nun, die Grünen stehen für Umweltschutz und den Kampf…

Kommentare geschlossen

Am „Internationalen Tag der vermissten Kinder“ leiden vor allem die Angehörigen von Verschwundenen

Heute, am 25. Mai, am „Internationalen Tag der vermissten Kinder“, denke ich besonders an drei Kinder und ihre Eltern: zwei…

Kommentare geschlossen

Short Story #10: Wie die Frage einer jungen Frau nach meinem Parfüm mein Leben veränderte

Es gibt Begegnungen, die sind so einmalig, dass man sie als Autor unbedingt beschreiben muss. Heute stand in meinem Lieblingscafé,…

Kommentare geschlossen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen